.
Unser Programm
Wahlwerbung Unsere Themen
veröffentlicht von Administrator (admin) am Jul 05 2009
Unser Programm >> Unsere Themen

Wahlwerbung

  • Wahlbündnis und Wahlwerber arbeiten in der Wahlwerbung mit unter­schied­lichen Zuständigkeiten eng zusammen. Das Wahlbündnis will mit ihrer Wahl­werbung die Wählerinnen und Wähler von den neuen demokratischen Mög­lichkeiten begeis­tern, die unsere Allianz für eine lebendige Demokratie mit sich bringt: vom erweiterten aktiven und passiven „Wahlrecht“ der Bürgerinnen und Bürger. Dagegen liegt es an den einzelnen Wahlwerbern, sich selbst und ihre politischen Schwer­punkte (bzw. die der politischen Gruppierung, die sie vertreten) den Wähle­rinnen und Wählern zu präsentieren. Das Wahlbündnis unterstützt sie hierbei, indem sie organisiert und koordiniert. Dies, einerseits um Kosten sparen zu helfen, anderer­seits um die Werbewirkung zu erhöhen, indem ein viel­fältiges, lebendiges und doch harmonisches Gesamtbild entsteht. Die Wählerinnen und Wähler sollen im gemeinsamen Auftritt eigenständiger Persönlichkeiten mit ihren eigenen politi­schen Vorstellungen das besondere demokratische Qualitätsmerk­mal der Allianz für eine lebendige Demokratie und ihres Wahlvorschlags erkennen.

  • Jedem Wahlwerber muss klar sein, dass sein Erfolg in erster Linie von den für den Wahlvorschlag abgegebenen Stimmen abhängt. Eine unfaire Auseinander­setzung zwischen den Wahlwerbern wäre dem Erfolg des Wahlvorschlags abträglich. Das Gleiche gilt für eine Wahlwerbung, die den Kriterien einer menschen­gerechten Politik widerspricht. Die Wahlwerber verpflichten sich daher im gemeinsamen Interesse zu einer dem Wahlvorschlag insgesamt dienlichen und gegenüber den Mitbewerbern fairen Wahlwerbung.

 

zuletzt geändert: Aug 17 2009 am 3:26 PM

zurück
.